Anzeige
Klinikum 3
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 16. - 17.01.2023 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 16. - 17.01.2023

Polizeiberichte
17.01.2023, 10:20 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Aufgefahren +++ Versuchter Einbruch in Kindergarten - Zeugen gesucht +++ Baustellencontainer aufgebrochen

Aufgefahren

Meuselwitz: Vier Fahrzeuge (2x VW, Skoda, Daewoo) wurden bei einem Unfall am 16.01.2023, gegen 10:30 Uhr in der Altenburger Straße beschädigt. Drei der Fahrzeuge mussten verkehrsbedingt auf der Altenburger Straße halten. Ein 63-jähriger Fahrer eines Pkw Daewoo bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf einen Pkw VW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf die zwei vor dem Pkw VW stehenden Fahrzeuge geschoben. An allen vier Pkw entstand so Sachschaden, wobei das Verursacherfahrzeug abgeschleppt werden musste. Zudem mussten drei Unfallbeteiligte verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Seitens der Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden.

 

Versuchter Einbruch in Kindergarten - Zeugen gesucht

Haselbach: Einem Kindergarten in der Ramsdorfer Straße in Haselbach im Landkreis Altenburger Land näherten sich am vergangen Wochenende (13.01.2023 - 16.01.2023) bislang unbekannter Täter. Offenbar verfolgten sie das Ziel, gewaltsam in die Räumlichkeiten der Kita einzudringen. Glücklicherweise scheiterten die Einbrecher, verursachten jedoch an mehreren Fenstern diversen Sachschaden. Die Altenburger Polizei (Tel. 03447 / 4710) sucht im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen nun nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. (RK)

 

Baustellencontainer aufgebrochen

Altenburg: Ein Kanister mit ca. 30 Liter Diesel und eine Schmutzwasserpumpe zählen nunmehr zum Beutegut unbekannter Täter. Diese verschafften sich in der Zeit vom 15.12.2022 - 16.01.2023 gewaltsam Zutritt zu einem Baucontainer, welche im Bereich der Baustelle An der Schmiede aufgestellt war. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen. (KR)


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare