Anzeige
Klinikum 5
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 18. - 21.11.2022 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 18. - 21.11.2022

Polizeiberichte
21.11.2022, 11:46 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Mercedes gestohlen +++ Seniorenpaaar überschlägt sich mit Pkw +++ Weihnachtsbaumverkauf aufgebrochen +++ Graffiti angebracht +++ Verkehrsunfall entlang der B7

Mercedes gestohlen

Altenburg: In der Nacht von Freitag zu Samstag entwendeten unbekannte einen Pkw Mercedes CLA mit Altenburger Kennzeichen, der vor einem Mehrfamilienhaus in der Barlachstraße abgestellt war. Das Fahrzeug hat die Farbe rot und ist ca. 7 Jahre alt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls aufgenommen.
 

Seniorenpaaar überschlägt sich mit Pkw

Göhren: Am Freitagmittag wurden die Rettungskräfte auf die Eisenberger Straße gerufen, da sich dort ein Pkw überschlagen hat. Als Feuerwehr, Notarzt und die Polizei an der Unfallstelle eintrafen, konnte zum Glück festgestellt werden, dass niemand im Fahrzeug eingeklemmt war. Der Fahrer (77) und seine Gattin (72) wurden zur Beobachtung mit ins Krankenhaus genommen. Ersten Erkenntnissen nach war der Fahrzeuglenker in einer Kurve auf den Randstreifen geraten und nach einem folgenden Schleudern und Überschlag im Straßengraben zum Stehen gekommen.

 

Weihnachtsbaumverkauf aufgebrochen

Altenburg: Die Hütte eines Weihnachtsbaumverkaufstandes in der Käthe-Kollwitz-Straße in Altenburg geriet in den vergangenen Tagen ins Visier unbekannte Täter. Im Zeitraum vom 16.11.-19.11.2022 brachen diese die Hütte gewaltsam auf und stahlen dort aufgefundenes Bargeld sowie zwei Zahlenschlösser. Anschießend gelang ihnen unerkannt die Flucht. Am Wochenende meldete ein Zeuge das Geschehen der Altenburger Polizei, so dass folglich ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. In diesem Zusammenhang werden nunmehr Zeugen gesucht, die Hinweise zu den Einbrechern geben können. (Tel. 03447 / 4710)

 

Graffiti angebracht

Altenburg: Auf eine Länge von ca. 20 Metern besprühten unbekannte Täter die Fassade mehrerer Garagen mit diversen Buchstaben und verursachten so Sachschaden. Am Samstag (19.11.2022) bemerkten Altenburger Polizeibeamte die Beschädigung und leiteten entsprechende Ermittlungen ein. Zeugen, welche Hinweise zu den Verursachern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der Altenburger Polizei zu melden.

 

Verkehrsunfall entlang der B7

Schmölln: Am 20.11.2022, gegen 11:25 Uhr befuhr ein 67-jähriger Ford-Fahrer von Kleinstechau kommend auf die B 7 auf. Hierbei kam es beinah zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw Peugeot. Im Zuge eines Ausweichmanövers landete der Peugeot daher im Straßengraben. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Pkw Peugeot war nicht allerdings mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen um Unfallhergang aufgenommen.


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare