Anzeige
Klinikum 5
Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 17. - 18.11.2022 | Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera

Thüringer Polizei / Landespolizeiinspektion Gera (Foto: Magnus auf Pixabay | Collage ABG-Net.de)

Polizeireport Altenburger Land - Zeitraum vom 17. - 18.11.2022

Polizeiberichte
18.11.2022, 12:02 Uhr
Von: Landespolizeiinspektion Gera / Presseportal
+++ Pkw kollidiert mit Fußgänger +++ Keller aufgebrochen

Pkw kollidiert mit Fußgänger

Altenburg: Am 17.11.2022, um 17:50 Uhr, befuhr die 44-jährige Fahrerin eines Pkw Ford den Parkplatz eines Supermarktes in der Käthe-Kollwitz-Straße. Dabei kollidierte sie aus bisher unbekannter Ursache mit einem 82-jährigen Fußgänger. Dieser wurde verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.
 

Keller aufgebrochen

Rositz: Im Zeitraum vom 16.11.-17.11.2022 wurde in einem Haus in der Zechauer Straße durch unbekannte Täter ein Keller gewaltsam geöffnet und daraus ein Snowboard entwendet. Ermittlungen dazu wurden aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Altenburg unter der Telefonnummer: 03447/4710-0 entgegen.
 


Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de 
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.as

Kommentare