Familien-Entdeckertour Vergiss-mein-nicht und Schokolade

Kunst, Kultur & Freizeit
19.10.2022, 14:50 Uhr
Von: KAG Altenburger Museen
Im Rahmen der Ausstellung „Vom Jammertal ins Paradies“ findet Sonntag, dem 23. Oktober 2022, um 15 Uhr, eine Familien-Entdeckertour unter dem Motto „Vergiss-mein-nicht und Schokolade“ im Residenzschloss Altenburg statt.

Knapp eine Woche vor Ende der Ausstellung „Vom Jammertal ins Paradies. Sterben, Tod und Trauer am Altenburger Hof“ bietet die Vermittlung der Altenburger Museen noch eine Familien-Entdeckertour an. Zusammen mit der Kunstvermittlerin Manuela Büchting erkunden Kinder mit Ihren Verwandten während eines Rundganges zuerst die Sonderausstellung im Schloss- und Spielkartenmuseum.

 

Im Anschluss an die kurze Führung arbeiten Jung und Alt an einer eigenen Erinnerungsbox, die als Zeitkapsel für die Zukunft dienen kann. Währenddessen werden Schokoladenstücke in außergewöhnlichen Formen gegossen, so dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende der Veranstaltung eine Süßigkeit mit nach Hause nehmen können.

 

Die Veranstaltung im Überblick:
  • Sonntag, 23. Oktober 2022, 15 bis 17 Uhr
  • Familien-Entdeckertour: Vergiss-mein-nicht-Werkstatt und Schokolade
  • Führung und Workshop mit Manuela Büchting, Kunstvermittlerin
  • 5 EUR pro Person, inkl. Material
  • Treffpunkt für die Veranstaltung ist am Eingang der Ausstellung.
  • Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kommentare