Anzeige
Klinikum 3
Adventsmusik im Kerzenschein in Nöbdenitz | Adventskerzen

Adventskerzen (Foto: Ralf Oreskovic auf Pixabay)

Adventsmusik im Kerzenschein in Nöbdenitz

Kirchen- u. Gemeindenachrichten Kunst, Kultur & Freizeit
01.12.2022, 11:47 Uhr
Von: Ev.-Luther. Kirchgemeinde Nöbdenitz
Die Kirchgemeinde Nöbdenitz lädt am Freitag, 2. Dezember, 18:00 Uhr in die warme Kultur- & Bildungswerkstatt Nöbdenitz zur traditionellen Adventsmusik im Kerzenschein herzlich ein.

Immer am Freitag vor dem zweiten Advent abends um 18.00 Uhr stimmen wir uns auf den Advent mit einem gemeinsamen Singen, besinnlichen Texten und weihnachtlicher Musik ein. Dabei gibt es viel Gelegenheit, sich stilvoll auf Weihnachten einzustimmen - auch der Weihnachtsjubel wird musikalisch nicht zu kurz kommen. Es erklingt weihnachtliche Musik für Violine, Violoncello, Klavier, Bassblockflöte und Gesang. 

Vor den Weihnachtsfeiertagen kann es hektisch werden: die Vorbereitungen, Wünsche, plötzliche Planänderungen – die Tage sind übervoll. Dabei ist jetzt die Zeit, in der man sich besinnen möchte. Es tut gut, sich Momente der Ruhe zu freizuräumen, um die Botschaft von Weihnachten in sich wirken zu lassen. 

Gestaltet wird die Adventsmusik von Kathrin Hackel aus Ronneburg (Bassblockflöte, Klavier, Gesang) und Martin Gebauer, Berliner Sinfoniker (Violine, Violoncello) und Pfr. Dietmar Wiegand. 

Glühwein, Tee und andere Getränke warten ebenso wie ein abendlicher Imbiss auf die Mitsingenden und Zuhörer im Anschluss in der warmen Pfarrscheune und der Kultur- & Bildungswerkstatt. In gemütlicher Runde bei Kerzenschein stimmen wir uns auf das vor uns liegende Weihnachtsfest ein. Die Zeit bis Weihnachten ist kurz, viele Dinge nehmen unsere Zeit und Gedanken in Anspruch. In besinnlicher Atmosphäre mit vertrauten Menschen Vorfreude spüren, Ruhe finden, Sinn erleben, darauf freut sich das Team der Kultur- & Bildungswerkstatt. 

Der Eintritt ist frei. 

Wir wünschen eine gesegnete Adventszeit!

Kommentare