Anzeige
Klinikum 1
Altenburg: Weibermarkt wird Sackgasse | Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen im Altenburger Land

Straßensperrungen / Verkehrsgeschehen im Altenburger Land (Foto: Ronny Franke)

Altenburg: Weibermarkt wird Sackgasse

Verkehrsgeschehen / Straßensperrungen
20.11.2022, 09:09 Uhr
Von: Stadtverwaltung Altenburg
Im Zusammenhang mit dem Altenburger Weihnachtsmarkt werden aus Gründen der Verkehrssicherheit einige Zufahrtsstraßen zum Markt gesperrt.

So werden die Durchfahrten von Weibermarkt und Moritzstraße (in Höhe Senfladen) zum Parkplatz Markt bereits mit Beginn des Weihnachtsmarktaufbaus (ab 17. November) für die gesamte Dauer des Weihnachtsmarktes nicht mehr möglich sein. Der Weibermarkt wird damit zu einer Sackgasse.

Außerdem ändern sich die Lieferzeiten für die Fußgängerzone Markt auf werktags von 6 bis 10 Uhr und zusätzlich montags bis donnerstags von 20-22 Uhr.

Der Wochenmarkt findet ab dem Eröffnungstag, 23. November, mittwochs und samstags auf dem Parkplatz Markt statt. Aus diesem Grund wird der Parkplatz Markt jeweils mittwochs und samstags nicht zum Parken zur Verfügung stehen.

Am Samstag, 19. November, entfällt der Wochenmarkt.

Kommentare